Menu

Benjamin Blümchen, Die drei ???, Der kleine Rabe Socke und viele weitere Kinderhelden sind als Tonies in unsere Stadtbücherei eingezogen. „Wir haben die Corona-Zeit genutzt und uns intensiv überlegt, wie wir das Angebot der Bücherei weiter ausbauen können. In Zukunft möchten wir Kinder und Jugendliche noch gezielter ansprechen und die neuen Tonies machen den Anfang“, erklärt Isabel Lottig-Brücher, die neue Leitung der Stadtbibliothek.

Die Stadtbücherei Dillenburg steigt in die „Onleihe“ ein Die Stadtbücherei Dillenburg steigt in die „Onleihe“ ein
Rund um die Uhr spannende Lektüre bestellen

Stadtbücherei hat eigene Facebookseite

Die Oranienstadt Dillenburg erweitert ihr Kommunikationsangebot und stellt jetzt auch für die Stadtbücherei eine eigene Facebook-Seite zur Verfügung. Ab sofort informiert das Team rund um Isabel Lottig-Brücher auch auf www.facebook.com/StadtbüchereiDillenburg . Neben dem Wildpark in Donsbach können Interessierte nun auf insgesamt drei Facebook-Seiten wichtige Informationen über städtische Angebote und Aktionen erhalten und auch über die jeweiligen Messengerdienste mit der Stadt in direkte Verbindung treten.
 
Die Stadtbücherei am Untertor befindet sich in historischen Räumen des Dillenburger Stadtschlosses. Auf einer Fläche von rund 400 qm können Gäste aus einem Angebot von derzeit ca. 24.000 Medien wählen. Hier sind Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, CDs, DVDs, CD-ROMs, Hörbücher, Sachliteratur, Ratgeber, Reiseführer und vieles mehr zu finden. Corona-Bedingt ist das Lesecafé derzeit noch geschlossen und die Öffnungszeiten sind noch eingeschränkt. Das Team rund um die neue Leiterin Isabel Lottig-Brücher steht dienstags, donnerstags und freitags von 11 bis 16 Uhr und mittwochs 10 bis 13 Uhr für persönliche Beratung und Ausleihe zur Verfügung. Der Zutritt ist mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP- oder FFP2-Maske) und mit einem am Eingang bereitgestellten Körbchen möglich. Zurzeit dürfen sich maximal 10 Lesende zeitgleich in der Bücherei aufhalten. Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Wer möchte, kann sich auch vorab im Online-Katalog informieren.
 
Foto: Oranienstadt Dillenburg

Das Team der Stadtbücherei Dillenburg (v. l. n. r.) Isabel Lottig-Brücher, Cornelia Schröder und Ulrike Sauer

 

Stadtbücherei geöffnet

 

Wir heißen Sie in der Stadtbücherei willkommen

- ohne Termin und ohne Test!
Die Stadtbücherei Dillenburg ist dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, mittwochs von 10 bis 13 Uhr für Sie geöffnet.

Liebe Leserinnen und Leser,
bei dem Besuch der Bücherei müssen folgende Abstands- und Hygienemaßnahmen beachtet werden:

  • Zutritt nur mit medizinischer Maske (OP- oder FFP2-Maske)
  • Es dürfen sich maximal 10 Lesende zeitgleich in der Bücherei aufhalten
  • Der Zutritt ist nur mit den bereitgestellten Körbchen im Eingangsbereich zulässig.
  • Die Abstands- und Hygieneregeln müssen entsprechend der Markierungen und Hinweise eingehalten werden

Besuche sollten möglichst kurz und ohne langes Verweilen stattfinden, damit keine Warteschlagen entstehen.

Nach Möglichkeit sollen sich die Besucher vorab im Online-Katalog informieren, ob das gewünschte Medium zur Verfügung steht
Das Lesecafé bleibt vorerst geschlossen. Rückgaben können weiterhin auch außerhalb der Öffnungszeiten kontaktlos über die Bücherklappe erfolgen.

Diese Maßnahmen sind leider weiterhin notwendig und dienen dem Schutz der Lesenden und der Mitarbeiterinnen.

 

Herzlich willkommen in der Stadtbücherei Dillenburg

 

Historisch und modern...

... das ist die Stadtbücherei Dillenburg, die sich in den historischen Räumen des Dillenburger Stadtschlosses befindet. Auf einer Fläche von rund 400 qm können Sie aus einem Angebot von derzeit ca. 24.000 Medien wählen. Bei uns finden Sie Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, CDs, DVDs, CD-ROMs, Hörbücher, Sachliteratur, Ratgeber, Reiseführer und vieles mehr. Nehmen Sie sich Zeit, um in Ruhe zu stöbern, zu lesen oder einen Kaffee in unserem Lesecafé zu genießen…

 

Die Tonies ziehen ein

Administrator (admin) on May 22 2021

Benjamin Blümchen, Die drei ???, Der kleine Rabe Socke und viele weitere Kinderhelden sind als Tonies in unsere Stadtbücherei eingezogen. „Wir haben die Corona-Zeit genutzt und uns intensiv überlegt, wie wir das Angebot der Bücherei weiter ausbauen können. In Zukunft möchten wir Kinder und Jugendliche noch gezielter ansprechen und die neuen Tonies machen den Anfang“, erklärt Isabel Lottig-Brücher, die neue Leitung der Stadtbibliothek.

Benjamin Blümchen, Die drei ???, Der kleine Rabe Socke und viele weitere Kinderhelden sind als Tonies in unsere Stadtbücherei eingezogen. „Wir haben die Corona-Zeit genutzt und uns intensiv überlegt, wie wir das Angebot der Bücherei weiter ausbauen können. In Zukunft möchten wir Kinder und Jugendliche noch gezielter ansprechen und die neuen Tonies machen den Anfang“, erklärt Isabel Lottig-Brücher, die neue Leitung der Stadtbibliothek. Das noch recht neue und trotzdem schon sehr beliebte Audioformat lässt sich intuitiv bedienen und bietet für Kinder ab drei Jahren jede Menge Hörspielspaß zum Anfassen. Wer sie noch nicht kennt: Tonies sind Spielfiguren, die Kinderbuch-Geschichten auf einem Chip enthalten. Setzt man eine Figur auf die „Toniebox“, trötet Benjamin Blümchen seine Abenteuer oder der Kinderliederzug bringt Partystimmung ins Kinderzimmer.

Zum Start wurden erst einmal 20 Tonies für die Nutzer*innen der Bücherei angeschafft.  Der Bestand soll aber laufend erweitert werden. Damit möglichst vielen Familien den Zugang zu den neuen Tonies ermöglicht werden kann, ist die Ausleihfrist auf zwei Wochen begrenzt.

Wer in der aktuellen Zeit einen der begehrten Tonies oder auch eins der rund 25.000 vorrätigen Bücher, CDs oder DVDs in der Stadtbücherei ausleihen möchte, kann sich telefonisch unter der Telefonnummer 02771-800435 einen Termin innerhalb der coronabedingten Öffnungszeiten (Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11-16 Uhr sowie Mittwoch von 10-13 Uhr) geben lassen. „Wir sind froh, dass wir den Nutzerinnen und Nutzern - vor allem den Kindern - auch in der Krise Zugang zu Büchern und Hörbüchern ermöglichen können“, freut sich das Team über die Besucher der Bücherei.

 

Die Stadtbücherei Dillenburg steigt in die „Onleihe“ ein Die Stadtbücherei Dillenburg steigt in die „Onleihe“ ein
Rund um die Uhr spannende Lektüre bestellen

Zurück


Benjamin Blümchen, Die drei ???, Der kleine Rabe Socke und viele weitere Kinderhelden sind als Tonies in unsere Stadtbücherei eingezogen. „Wir haben die Corona-Zeit genutzt und uns intensiv überlegt, wie wir das Angebot der Bücherei weiter ausbauen können. In Zukunft möchten wir Kinder und Jugendliche noch gezielter ansprechen und die neuen Tonies machen den Anfang“, erklärt Isabel Lottig-Brücher, die neue Leitung der Stadtbibliothek.

Die Stadtbücherei Dillenburg steigt in die „Onleihe“ ein Die Stadtbücherei Dillenburg steigt in die „Onleihe“ ein
Rund um die Uhr spannende Lektüre bestellen

>